Termine | Seminare

Wandel der Arbeitswelt

10.02.2020 – 11.02.202067466 Lambrecht, Franz-Hartmann-Str. 9, Pfalzakademie

Wandel der Arbeitswelt

Termin teilen per:
iCal

Von der Qualifizierung zur Spezialisierung an Theatern und Bühnen

OPEN SOURCES
    E-LEARNING
SQ STANDARTS

Themen

  • ZUSAMMENARBEIT UND VERNETZUNG IN DER THEATERWELT
    Markus Staut informiert über die nationale und internationale Vernetzung der Sozialpartner in der Theaterwelt.
      
  • MODERNE TEAM-BILDUNG IM ZEITALTER DER DIGITALISIERUNG
    Christina Barandun coacht die Beschäftigten in Theatern im Zeitalter der Digitalisierung.
    Was sollte der Begriff »moderne Unternehmensstruktur« heute beinhalten? Ist dies mehr als eine ambitionierte Zielsetzung? Welche Wege führen zu nachhaltigen Veränderungen?
      
  • THATER 4.0
    – Wie sieht die Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten
       in der Welt des Theaters und der Veranstaltungsbranche aus?
    – Welche neuen Berufsspezifikationen (SQF) gibt es bereits, bzw. sind im Entstehen?
    – Welche Herausforderungen stellen sich für die/den Einzelne/Einzelnen in historisch gewachsenen,
       oft schwer veränderbaren Theaterstrukturen?
    Für diese Fragen und Themen steht uns der Geschäftsführer der IGVW (Interessensgemeinschaft der Veranstaltungswirtschaft) Sacha Ritter zur Verfügung.
      
  • WANDEL DER BESCHÄFTIGUNGSFORM
    Bedeutet die Entstehung von hochspezialisierten bühnentechnischen Berufen, auch ein Wandel von typischen zu atypischen Beschäftigungsverhältnissen?
    Erfahrungsaustausch und aktuelle Rechtsprechung.
    Um hier aktuelle und zukünftig mögliche Entwicklungen zu erörtern steht uns RA Kurt Höllwarth (Freiburg i. Brs.) zur Verfügung.

Moderation:
     Markus Staut
     Vorsitzender der ver.di Landesfachgruppe Theater+Bühnen in Rheinland-Pfalz-Saarland

Die Veranstaltung richtet sich an:
     Interessierte ver.di Mitglieder aus dem Bereich Theater & Bühne
     Betriebs-/Personalräte und
     Jugend- und Auszubildendenvertretungen an Theater & Bühnen

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

Wann | Wo

10. Februar 2020, 10:00 Uhr bis
 11. Februar 2020 gegen 16:00 Uhr
 Pfalzakademie Lambrecht / Pfalz
 67466 Lambrecht, Franz-Hartmann-Str. 9

Anmeldung an

Ansprechpartnerin: Julia Mole
ver.di Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
66111 Saarbrücken, St. Johanner Straße 49
julia.mole@verdi.de | 0681 / 98849 213

Das Faltblatt ...

Fachgruppe Theater+Bühnen der ver.di
Foto/Grafik: ver.di

... mit weiteren Informationen zum Seminar, zum Ablauf und zu Konditionen kann als pdf-Datei hier geladen werden: