• 1 / 3

Informationen

BR-Beschlüsse/-Sitzungen via Video- oder Telefonkonferenz

Der § 129 BetrVG, der im Rahmen der Corona-Pandemie, Betriebsratssitzungen bzw. -beschlüsse per Videokonferenz zulässt, läuft zum 30. Juni 2021 aus.

Im Rahmen des Betriebsrätemodernisierungsgesetzes wurde allerdings die dauerhafte Möglichkeit eingeräumt Betriebsratsbeschlüsse/-sitzungen auch per Video- oder Telefonkonferenz durchzuführen.
Dazu muss eine entsprechende Regelung in der Geschäftsordnung des Betriebsrates aufgenommen werden.

Dazu informieren auch der Newsletter 2/21 der Abteilung Mitbestimmung der ver.di und eine Mustergeschäftsordnung, die nebenstehend als pdf-Dateien geladen werden können.

ver.di Kampagnen