Nachrichten

Stage: Siebte Verhandlungsrunde beendet

Stage: Siebte Verhandlungsrunde beendet

Zeit für Resultate! Einigung steht kurz bevor!

Die siebte Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und Stage Entertainment fand am 9. und 10. Juli 2018 in Hamburg statt.

Fachgruppe Theater+Bühnen der ver.di ver.di Hamburg, 9. Juli 2018  – Bild 1

Im Rahmen dieser Verhandlungsrunde konnten wir in nahezu allen Themenbereichen einen Kompromiss erreichen. Nur noch wenige Fragen sind offen. Diese Fragen sollen in weiteren Verhandlungen am kommenden Donnerstag und Freitag (12./13. Juli 2018) abschließend geklärt werden, so dass ein Tarifabschluss dann unter Dach und Fach ist.

Die Mitglieder haben der ver.di-Tarifkommission durch die Mitgliederbefragung einen klaren Auftrag erteilt, in den Verhandlungen ein besseres Ergebnis zu erreichen, als bisher angeboten war. Diesen Auftrag zu erfüllen war der feste Wille der Tarifkommission! Unterstützt wurde sie dabei durch eine große Anzahl von ver.di Mitgliedern, die der Arbeitgeberseite bei Verhandlungsbeginn mit auf den Weg gegeben haben, dass es nun »Zeit für Resultate!« sei. Bei toller Live-Musik und leckerem Eis wurde dieser Forderung laut und bunt Nachdruck verliehen.

Fachgruppe Theater+Bühnen der ver.di ver.di Hamburg, 9. Juli 2018  – Bild 2

Alle Bereiche unserer Forderungen haben wir noch einmal intensiv mit der Arbeitgeberseite diskutiert. Aus zeitlichen Gründen und wegen einiger notwendigen Diskussionen, die noch anstehen, hat es dann aber in dieser Verhandlungsrunde noch nicht zum Tarifabschluss gereicht. Den hoffen wir in der kommenden Runde am 12. und 13. Juli unter Dach und Fach zu bringen. Eure Unterstützung wird uns dabei helfen!

Arbeitsplatzsicherheit und ordentliche Entgeltsteigerungen!
Gute Shows, sichere Jobs und faire Tarife!

Tarifinformation 11/2018

Fachgruppe Theater+Bühnen der ver.di
Foto/Grafik: ver.di

Die Tarifinformation 11/2018 kann als pdf-Datei hier geladen werden: